Formlos

 

oberflächlich

könnte ich behaupten

es ginge mir um eine Form vom Glück

wenn diese

Form

wiederum dem entspräche

in das ich mich

zu pressen bereit wäre

und dann

ausgefüllt wäre

mit mir

in Form von Glück

 

hintergründig

kann ich aber nicht sehen

ob diese Form

mir von vorne

den Platz bietet

dort vom Glück

so geformt

zu werden

dass

auch noch Raum bliebe

für die Formlosigkeiten

die mich glücklich

machen